Obedience


Ablegen über längeren Zeitraum

Obedience heißt "Gehorsam" und kann als die  "Hohe Schule (Gymnasium)"  bezeichnet werden. Dabei kann jeder Hund, ohne Rücksicht auf die Größe, Rasse oder Abstammung teilnehmen.

Ganz im Gegensatz zu vielen anderen Hundesportarten ist Obedience auch für behinderte Menschen und Hunde zugänglich. Auch ältere Hunde und ältere Hundefreunde können diese Sportart ausüben. Körperliche Belastungen gibt es bei Obedience für Hund und Halter praktisch nicht. Darüber hinaus habe ich durch meine Erfahrung mit dieser Sportart, auch durch meine zahlreichen Teilnehmer erfahren, dass genau diese Sportart die Hund/-Mensch-Beziehung stark fördert, da beide aufeinander angewiesen sind und sich absoluter Aufmerksamkeit unterwerfen müssen.



Zeit:
Nach Absprache

Kursdauer:
10 x 60 Minuten Übungszeit

Kursort:  Gallertsham

Kurspreis:  180,00 €







Bedingungen zur Teilnahme
: Für Hunde ab ca. 6 Monaten. Der Hund muss gesund sein, sowie regelmäßig geimpft und entwurmt. Bei der 1. Stunde ist der Impfausweis mitzubringen.

Abmeldung: Stunden, die Sie nicht besuchen können, müssen mindestens am Abend vorher telefonisch abgesagt werden. Nicht abgemeldete Stunden gelten als besucht und werden berechnet.